Kostenlose Stockfotos – was gilt es zu beachten?

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - kostenlose stockfotos 1

Wer für einen Blog, einen Artikel, für Werbung oder eine Webseite Bilder benötigt, wird das Angebot von kostenlosen Stockfotos gern annehmen. Bekannte Anbieter für kostenlosen Bilder sind Plattformen wie Pexels, Pixabay, Burst und viele andere mehr.

Wir zeigen Ihnen, wo Sie kostenlose Stockfotos erhalten können und was Sie bei der Nutzung beachten sollten.

Kann ich kostenlose Stockfotos bedenkenlos nutzen?

Beim Einsatz von Fotos, die jemand anders gemacht hat, sollten Sie immer urheberrechtliche Aspekt bedenken. Das Recht am Bild gehört dem Urheber. Und das Urheberrecht in Deutschland schützt die Werke des Urhebers, d.h. wollen Sie das Werk eines Urhebers nutzen, benötigen Sie dessen Nutzungserlaubnis.

Auch für Fotos, die Sie von einer Plattform kostenlos herunterladen und nutzen können, benötigen Sie die Nutzungserlaubnis des Urhebers, die meistens in Form einer Lizenz vergeben wird. Die Nutzung eines kostenlosen Bildes ohne gültige und rechtmäßige Lizenz stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar. In der Regel verursacht eine widerrechtliche Nutzung hohe Kosten (z.B. Abmahnung).

Tipp
Bevor Sie ein kostenloses Foto nutzen – besonders kommerziell – sollten Sie sich vergewissern, das es mit einer gültigen Lizenz versehen ist. Bitte genau die Lizenz- bzw. Nutzungsbedingungen beachten.

Restrisiko
Viele Online-Plattformen für kostenlose Fotos versichern, dass die angebotenen Bildinhalte zur freien Verfügung stehen, da das Einverständnis zur Nutzung (Lizenz) vom Urheber vorläge. So weit so gut. Dennoch besteht ein gewisses Restrisiko.

Eine Garantie, dass das alle kostenlosen Bilder immer vom Urheber stammen, bzw. dass er sein Einverständnis zur kostenlosen Nutzung seines Bildes gegeben hat, gibt es wohl kaum, wenn Nutzer eigene Bilder auf die Plattform hochladen und kostenlos zur Verfügung stellen. Es besteht die Gefahr, dass ein Nutzer ein Foto hochlädt und zur kostenlosen Nutzung freigibt, obwohl er nicht der Urheber ist. Die Nutzung stellt in solch einem Fall einen Urheberrechtsverletzung dar.

Selbst Fotos, die direkt von einem Fotografen stammen und von ihm gratis zur Verfügung gestellt werden, sind nicht ohne Nutzungsrisiko. Denn, wenn auf den Fotos z.B. Personen, Objekte oder Markenzeichen zu erkennen sind, bedeutet die Bild-Freigabe durch den Fotografen nicht automatisch, dass die abgebildeten Personen oder die Inhaber der abgebildeten geschützten Marken oder geschützten Objekte auch ihr Einverständnis zur Bildnutzung gegeben haben.

Außer der Nutzungsgenehmigung des Fotografen, muß auch das Einverständnis aller Rechteinhaber vorliegen, um das Bild rechtssicher nutzen zu können. Von abgebildeten, erkennbaren Personen müsste z.B. ein so genanntes Model Release vorliegen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass auf Stockfotos geschützte Inhalte (Markenzeichen, Objekte) fast nicht zu sehen sind bzw. dass diese Fotos aufgrund fehlender Genehmigungen seitens der Rechteinhaber nicht kommerziell genutzt werden können.

Wer dennoch – vielleicht auf gut Glück – Bilder ohne rechtmäßige Lizenz nutzt, verstößt gegen das Urheberrecht. Sobald der tatsächliche Urheber, die widerrechtliche Nutzung bemerkt, wird er den Nutzer abmahnen und Schadenersatz verlangen.
Die Kosten dafür trägt dann allerdings nicht die Plattform, sondern derjenige der das Bild unrechtmäßig genutzt hat.

Die Anbieter von kostenlosen Bildern betrachten sich nur als Vermittlungsstelle zwischen Nutzer und Fotografen. und schützen sich durch Haftungsbefreiungsklauseln in den jeweiligen AGB`s vor den Kosten wegen Urheberrechtsverletzungen.

Stockfotos kaufen
Ohne Risiko können Sie Bilder nutzen, die Sie bei einer Bildagentur kaufen, wie z.B. adpic, Photocase, iStock, Shutterstock und Adobe Stock. Hier finden Sie lizenzierte Stockfotos, Vektorgrafiken und Schriften zu vielen bekannten Themen und zu günstigen Preisen!

Erhalten Sie 15% Rabatt auf Bildabos, Bildpakete und Videoclips von Shutterstock!
15% Rabatt
15SPS
Expired

Bilder von Google & Co kostenlos nutzen?

Lieber nicht, auch wenn der Download so leicht wäre. Suchmaschinen wie Google & Co zeigen lediglich Bildvorschläge an, besitzen aber keine Urheberrechte und können auch keine Nutzungslizenzen vergeben. Sollte man jetzt meinen, “das merkt doch  keiner, wenn man das angezeigte Bild einfach herunterlädt und dann fix auf der Webseite einbaut”, der wird sich wundern, wie schnell eine Abmahnung wegen widerrechtlicher Bildnutzung ins Haus flattert.

Kostenlose Stockfotos – Lizenzen kennen

Stockfotos, die Sie von einer Plattform für kostenlose Bilder herunterladen können, sind am häufigsten mit der CC0-Lizenz (Creative Commons-Zero-Lizenz) oder einer eigen entwickelten Lizenz versehen, die der CC0 ungefähr entspricht. Die Lizenzinformationen ist in der Regel dem Bild beigefügt.

Was sind Creative Commons-Lizenzen?

Hinter dem Begriff Creative Commons verbirgt sich eine Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Lizenzmodelle zu entwickeln, mit denen Fotografen, Künstler und andere Urheber rechtskonform definieren können, wie sie ihre Werke der Öffentlichkeit kostenlos nutzbar machen können.

Von den 6 verschiedenen CC-Lizenzen wird für kostenlose Bilder am häufigsten die CC0-Lizenz genutzt. Mit dieser Lizenz können Sie ein Bild weiterverbreiten, remixen, adaptieren und darauf aufbauen und in jedem Medium oder Format nutzen.

CC0-Lizenz nur bedingt sicher

Angenommen Sie haben ein kostenloses Foto mit CC0-Lizenz gefunden, das sogar kommerziell genutzt werden kann. Ist dann alles in Ordnung? Hoffentlich. Denn trotz des Vorhandenseins einer Lizenz besteht die Möglichkeit, dass ein Nutzer ein Bild hochgeladen und lizenziert hat, dessen Urheber er nicht ist. Und sollten auf dem Foto auch noch Personen zu erkennen sein – sind die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung und Verwendung des Fotos einverstanden?. Liegt solch eine Einverständniserklärung (Modellrelease) vor?

Sollte von einem kostenlosen Bild, das mit der CC0-Lizenz auf einer Plattform versehen war und entsprechend genutzt wurde, bekannt werden, dass es doch nicht vom Urheber stammt oder dass kein Modelrelease vorliegt, können auf den vertrauensseligen Nutzer nicht unerhebliche Kosten wegen widerrechtlicher Nutzung zukommen.

Gut zu wissen
Die Nutzung von kostenlosen Fotos ist kaum ohne ein gewisses Risiko möglich. Tatsache ist: derjenige der ein Bild nutzt, haftet auch dafür. Wird ein Bild ohne gültige Lizenz genutzt, können Urheberrechtsverletzungen beträchtliche Kosten verursachen.

Kostenlose Stockfotos eine Option?

Trotz eines Restrisikos ist die Nutzung kostenloser Stockfotos natürlich eine Option. Gerade für Firmengründer mit wenig Kapital sind kostenlose Fotos ideal. Denn mit Hilfe dieser Gratisbilder lassen sich ansprechende Webseiten gestalten und Werbemaßnahmen und Dienstleistungen visuell wirksam präsentieren.

Sollten Sie sich für den Einsatz von kostenlose Stockfotos entscheiden, beachten Sie bitte die Lizenzbestimmungen. Um bei möglichen Urheberrechtsproblemen einen Nachweis zu haben, dass Sie das Foto nur gemäß den Nutzungsbedingungen eingesetzt haben, empfiehlt es sich, die Lizenzbeschreibung für jedes genutzte Foto auszudrucken.

26 Anbieter für kostenlose Stockfotos

Sehen Sie hier 26 Anbieter, die hochwertige Stockfotos zur kostenlosen Nutzung anbieten.

26 Anbieter für kostenlose Bilder!

Natürlich können wir nicht garantieren, dass die kostenlosen Fotos der von uns ausgewählten Anbieter zu 100% sicher sind. Aber wir meinen, dass sie vertrauenswürdig sind, da sie im Wesentlichen folgende Punkte erfüllen:

  1. gute Bild-Recherche 
  2. genauere Überprüfungsprozesse
  3. Urheber feststellbar
  4. Reduzierung urheberrechtlicher Probleme

PikWizard – Natürliche Bilder

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - pikwizard webseite

Die Webseite PikWizard wird vom Unternehmen Wavebreak Media betrieben, das Videos und Fotos produziert. PikWizard konzentriert sich auf Bilder mit Style zu allen möglichen Themen. Tausende Fotos stammen von bekannten Produzenten der Medienwelt. Alle Bilder sind kostenlos.  

Lizenz:: PikWizard hat eine eigene Lizenz- und Nutzungsbedingungen entwickelt. Unter anderem erlaubt die Lizenz die kommerzielle Nutzung, jedoch nicht uneingeschränkt. Der Weiterverkauf von Bildern ist nicht gestattet, genausowenig wie die Verwendung auf Produkten für den Weiterverkauf (z.B. Postkarten, Teebecher, T-Shirts usw.).

Das gefällt uns:

  • Stylische Bilder
  • Design Wizard Editor für die Bildbearbeitung

Das haben wir festgestellt:

  • 2 Lizenzmodelle 
9Expert Score
Bewertung: Bestens

PikWizard verfügt über hochauflösende Fotos, die von Profis stammen. Alle Fotos werden von kompetenten Fachleuten begutachtet und erhalten die PikWizar-Lizenz. Diese Punkte machen die Nutzung von kostenlosen Fotos von PikWizard ziemlich sicher.

Unsplash – Kreative, coole Bilder

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - unsplash webseite

Unsplash bietet bietet mehr als eine halbe Million Fotos, die von Kreativen aus aller Welt stammen. Alle Bildinhalte können Sie kostenlos downloaden und nutzen.

Lizenz: Unsplash arbeitet mit einer eigenen Lizenz, die der CC0-Lizenz sehr ähnlich ist. Alle Fotos von Unsplash dürfen editiert, kopiert, verbreitet und auch kommerziell genutzt werden. Nicht erlaubt ist es, die Bildinhalte von Unsplash zu kopieren, um damit eine eigene Plattform für kostenlose Fotos zu füllen.

Das gefällt uns:

  • Coole, kreative Fotos
  • Moderne Webseite
  • API-Schnittstelle

Das haben wir festgestellt:

  • Lizenzierung nicht immer sicher

9Expert Score
Bewertung: Ausgezeichnet

Pixabay – Hochwertige Fotos mit deutschen Inhalten

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - pixabay webseite

Hans Braxmeier und Simon Steinberger – deutsche Computerfachleute –  haben Pixabay kreiert. Mittlerweile verfügt Pixabay  über fast 2 Millionen lizenzfreie Stockfotos; viele davon mit deutschen Themen. Alle Bilder sind kostenlos.

Pixabay gestattet Nutzern eigene Fotos hochzuladen. Gut finden wir, dass ein Fotograf und ein Bildredakteur alle hochgeladenen Fotos hinsichtlich Qualität und Urheberrecht checken.

Lizenz: Fotos sind mit der Creative Commons Zero-Lizenz versehen (CC0), d.h. Sie können das Bild bearbeiten, weiterverbreiten, kopieren und für kommerzielle Zwecke nutzen.

Das gefällt uns:

  • Viele Bilder mit deutschen Inhalten
  • Blog und Community
  • Einfache Bildsuche

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung nicht 100% sicher

9Expert Score
Bewertung: Ausgezeichnet

Pixabay verfügt über hochwertige Bilder. Obwohl die Bilder mit der CC0-Lizenz versehen sind, besteht bei den von Nutzern hochgeladenen Bilder ein Restrisiko. Allerdings versucht Pixabay, das Risiko zu minimieren und überprüft alle eingereichten Fotos.

Burst – Top Stockfotos für Webseiten und Werbung

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - burst webseite

Die Online-Plattform Burst ist seit 2017 am Start. Sie wurde vom E-Commerce-Unternehmen Shopify entwickelt. Burst bietet jede Menge Stockfotos, die sowohl von Nutzern als auch von bezahlte Fotografen stammen. Die Bilder betonen das Thema E-Shop und andere geschäftliche Tätigkeiten und zeigen Fotos mit Mode, Technologie, Lifestyle etc. Alle Fotos sind kostenlos.

Lizenz: Burst nutzt zwei Lizenzen: 1. CC0-Lizenz, die die kostenlose Nutzung – auch kommerziell – erlaubt. 2. Benutzerdefinierte Lizenz, die die Bildnutzung für Produkte erlaubt, die zum Wiederverkauf bestimmt sind. Nicht erlaubt ist dagegen, lizenzierte Fotos von Burst zu kopieren, um damit eine eigene Plattform zu füllen, die Burst Konkurrenz macht.

Das gefällt uns:

  • Moderne Fotos, ideal für kommerzielle Zwecke
  • Bildthemen eignen sich für E-Shops, Soziale Medien, Webseiten

Das haben wir festgestellt:

  • Zwei sehr ähnliche Lizenzen 
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Wer Bilder für sein Business, seine Homepage, seinen Blog usw. benötigt, ist bei Burst genau richtig. Allerdings ist die Bildnutzung nicht ohne ein gewisses Risiko, da jeder Nutzer Bilder bei Burst hochladen kann, auch solche deren Urheber er nicht ist.

Rawpixel – Authentische Bilder für Facebook & Co

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - rawpixel webseite

Bei Rawpixel finden Sie viele kreative Bilder. Viele Fotografen und Künstlern unterstützen mit ihren Bildern die Plattform Rawpixel, die von Robert Churchill geschaffen wurde. Fotos, die aus der Free Collection bzw. Public Domain sind, können  kostenlos heruntergeladen und auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden. (Premium-Bilder sind kostenpflichtig.) Allerdings ist der kostenlose Download auf 10 Bilder pro Tag begrenzt.

Lizenz: Rawpixel nutzt eine eigene Lizenz, die die kommerzielle Nutzung einschließt. Der Weiterverkauf von Fotos ist allerdings nicht gestattet.

Das gefällt uns:

  • Ideale Fotos für Facebook & Co.
  • Moderne hochauflösende Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Preisseite etwas irritierend
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Bei Rawpixel kennt man sich mit dem Thema Urheberrecht aus, da auch lizenzfreie kostenpflichtige Stockfotos angeboten werden. Alle kostenlosen Fotos sind mit einer eigenen benutzerdefinierten Lizenz versehen. Offensichtlich werden alle kostenlosen Bildinhalte geprüft, was die Gefahr einer unrechtmäßigen Bildnutzung reduziert.

Libreshot – Hochqualitative Bilder

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - libreshot webseite

Die Webseite Libreshot wird von Martin Vogel, einem Fotografen und SEO-Fachmann betrieben. Er präsentiert auf seiner Seite wunderschöne, eigene Fotos. Die Bilder sind von sehr guter Qualität und zeigen verschiedene Themen. Alle Fotos können gratis heruntergeladen und genutzt werden.

Lizenz: Alle Bilder sind mit der CC0-Lizenz versehen, die erlaubt, die Bilder ohne große Einschränkungen zu nutzen.

Das gefällt uns:

  • Bilder eignen sich für den kommerziellen Einsatz
  • Alle Fotos stammen vom Fotografen selbst
  • Fotos können ohne Risiko genutzt werden

Das haben wir festgestellt:

  • Geringe Anzahl Fotos mit Personen
  • Geringe Anzahl von Bilder für kommerzielle Zwecke
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Auf Libreshot finden sich hochqualitative Fotos, die alle vom Fotografen (Urheber) selbst produziert, lizenziert und hochgeladen wurden. Von daher ist die Nutzung der Bilder sicher. Hinzu kommt, dass auf der Mehrzahl der Bilder kaum Personen, Markenzeichen oder sonstige geschützte Inhalte zu sehen sind.

Pexels – Trendige Fotos

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - pexels webseite

Pexels ist eine von Bruno und Ingo Joseph in 2014 geschaffene Webseite, die hochauflösende Fotos von Nutzern und anderen Plattformen wie Pixabay, Little Visuals und Gratisography usw. enthält. Alle sind Bilder sind kostenlos. Jeden Tag kommen neue Inhalte auf pexels.com hinzu.

Lizenz: Pexels nutzt eine eigene Pexels-Lizenz, die der CC0-Lizenz in etwa entspricht. Die Fotos auf pexels.com können kostenlos heruntergeladen und sowohl privat als auch kommerziell eingesetzt werden.

Das gefällt uns::

  • Moderne, zeitgemäße Fotos
  • Kostenlose Videoclips
  • Plugin für Photoshop
  • App für Mac & Windows
  • Gute Webseite

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung evtl. unsicher, da Bildinhalte von fremden Seiten stammen (Urheberrechtsfrage)
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Die professionelle Internetseite beweist, dass sich die Macher von Pexels in dem Metier auskennen. Trotzdem ist Vorsicht geboten, denn viele Bilder stammen von fremden Quellen. Hier besteht die Gefahr, dass ein Foto nicht vom Urheber hochgeladen wurden und somit die angezeigte CC0-Lizenz nicht gültig ist.

PicJumbo – Top Stockfotos vom Profi

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - picjumbo webseite scaled e1614092950318

PicJumbo stammt von Viktor Hanacek, einem Profi-Fotografen, der weit mehr als 2000 eigene, hochauflösende Stockfotos zu vielen bekannten Themen anbietet. Besonderheit: Bilder, auf denen Menschen abgebildet sind, wurden so gemacht, dass diese nicht zu erkennen sind. Alle Fotos sind kostenlos erhältlich.

Lizenz: Auf PicJumbo sind alle Fotos mit der Creative Commons Zero-Lizenz ausgestattet und die Nutzung für  kommerzielle Zwecke ist ebenfalls erlaubt. Vorsicht ist bei allen Fotos geboten, die Markenzeichen und andere geschützte Inhalte zeigen. Bevor Sie solche Fotos kommerziell nutzen, empfiehlt es sich, abzuklären, wessen Rechte hier berührt werden.

Das gefällt uns::

  • Top Stockfotos vom Profi-Fotografen

Das haben wir festgestellt:

  • Bilder wirken sehr arrangiert
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Wer besonders Bilder kommerziell nutzen möchte, findet auf PicJumbo viele Bilder. Die kostenlose Nutzung ist ziemlich sicher, da alle Fotos direkt vom Urheber stammen. Sollten auf Fotos Marken oder geschützte Inhalte zu erkennen sein, sollten Sie vor Nutzung mit den entsprechenden Rechteinhabern kurz Rücksprache nehmen.

Kaboompics – Bilder besonders für Instagram & Co

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - kaboompics webseite scaled e1614161816406

Auf der eigenen Webseite Kaboompics bietet Karolina Grabowska (Fotografin und Designerin) über 8000 eigene Fotos besonders zu den Themen Lifestyle und Innenarchitektur.  Alle Bilder sind gratis erhältlich und können kostenlos genutzt werden.

Lizenz: Die Bilder auf Kaboompics sind mit einer eigen entwickelten Lizenz versehen. Beispielsweise erlaubt die Lizenz nicht, Fotos herunter zu laden und unverändert weiterzuverkaufen. Eine Weiterverbreitung ohne Einwilligung des Urheber ist ebenfalls nicht gestattet. Sollten auf Fotos Marken oder andere Inhalte zu sehen sein, die die Rechte Dritter berühren, sollte man mit diesen Rechteinhabern die Nutzung unbedingt absprechen.

Das gefällt uns:

  • Moderne, coole Fotos (eignen sich für Instagram usw.)
  • Tolle Bild-Kollektionen
  • Gute Suchfunktion mit Farb-Filter

Das haben wir festgestellt:

  • Themenauswahl ist begrenzt
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Kaboompics bietet eine Vielzahl guter Lifestyle- und Innenarchitektur-Fotos. Blogger werden hier jede Menge interessantes Bildmaterial finden. Da die Fotos direkt von der Urheberin lizenziert wurden, dürfte die Nutzung sehr sicher sein.

Life of Pix – Mega kreative Bilder

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - lifeofpix webseite e1614164498578

Die Agentur LEEROY betreibt die Webseite Life of Pix, auf der zahlreiche, sehr authentischen Fotos zu unterschiedlichen Themen zu finden sind. Die angebotenen Fotos wurden von verschiedenen Fotografen hochgeladen und von Spezialisten überprüft. Alle Bilder können kostenlos genutzt werden.

Lizenz: Alle Bilder tragen die Public Domain-Lizenz und können auch kommerziell eingesetzt werden. Nicht gestattet ist die Weiterverbreitung der Bilder in großer Menge.

Das gefällt uns:

  • Viele authentische Fotos
  • Künstlerische Bildsprache
  • Kurze Videos kostenlos auf www.lifeofvids.com

Das haben wir festgestellt:

  • Public Domain-Lizenz nicht immer ganz eindeutig
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Von Life of Pix können Sie fantastische Bilder herunterladen! Allerdings scheint die Nutzung nicht ganz ohne Risiko zu sein, da die Fotografen die Lizenzbedingungen nicht immer eindeutig festgelegt haben. Um nicht gegen das Urheberrecht zu verstoßen, müssen die Nutzungsbedingungen (Lizenz) aber klar und verständlich sein.

Gratisography – Experimentelle Fotos

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - gratisography webseite e1614167158700

Die Webseite Gratisography, die von Ryan McGuire (Webdesigner & Grafiker) betrieben wird, zeigt ca. 500 humorvolle, komische und völlig ungewöhnliche Fotos, die fast schon einen experimentellen Character haben, weit weg von dem, was allgemein sonst zu sehen ist.  Alle Bilder stehen der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung.

Lizenz: Alle Fotos auf Gratisography sind mit einer eigenen Lizenz versehen, die sich an der bekannten CC0-Lizenz orientiert. Alle Fotos dürfen kostenlos privat und kommerziell genutzt werden. Die Weiterverbreitung eines Bildes ist jedoch eingeschränkt. Und bestimmte Bilder können ebenfalls nur eingeschränkt genutzt werden. Wer solche Bilder erweitert nutzen möchte, sollte vorher auf hello@gratisography nachfragen.

Das gefällt uns:

  • Sehr kreative Fotos
  • Webseite voller Humor

Das haben wir festgestellt:

  • Relativ wenig Fotos
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Die Nutzung der Fotos von Gratisography ist recht sicher, da der Urheber alle Fotos selbst lizenziert. Dennoch sollte man bei Bildern, auf denen Personen, Marken oder andere geschützte Inhalte erkennbar sind, die Nutzung mit den möglichen Rechteinhabern abklären.

SplitShire – Klasse Bilder vom Profi

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - splitshire webseite

Die Online-Plattform Splitshire betreibt der Fotograf Daniel Nanesou, der hier ca. 1000 eigene, sehr hochwertige Fotos zum kostenlosen Download anbietet. Ein Besuch der Webseite lohnt sich, denn zu vielen bekannten Themen findet man tolle Fotos im Werbe-Look.

Lizenz: Daniel Nanesou hat seine Fotos mit einer eigenen Lizenz versehen, die sich an die CC0-Lizenz anlehnt. Eine Einschränkung gibt es: Vor dem Weiterkauf müssen die heruntergeladenen Bilder verändert werden.

Das gefällt uns:

  • Top Fotos für Blogger, Projekte & Werbung
  • Hochqualitative Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Eher begrenzte Auswahl an Fotos
8Expert Score
Bewertung: Sehr Gut

Die Nutzung der Fotos von SplitShire ist ziemlich sicher, da der Urheber seine Fotos selbst lizenziert und die kostenlose Nutzung erlaubt. Außerdem kann man alle Fragen in Verbindung mit der Nutzung direkt an Daniel Nanesou richten.

StockSnap.io – Moderne Fotos

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - stocksnap.io webseite

Die Entwickler von Snappa, Christoper Gimmer und Marc Chouinard, haben die Online-Plattform StockSnap.io geschaffen, auf der tausende, hochauflösende Aufnahmen zu finden sind. Die Fotos sind modern und lebhaft und behandeln bekannte Themen. Eine große Anzahl Fotos stammen von Nutzern der Plattform. Alle Bildinhalte sind gratis erhältlich.

Lizenz: Alle Fotos haben die Creative Commons Lizenz (CC0), mit der Sie die Bilder kostenlos und kommerziell nutzen können.

Das gefällt uns:

  • Fotos eignen sich für Facebook & Co., Blogs, Marketing
  • Bildstil sehr zeitgemäß

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung nicht ohne Risiko
  • Viele Fotos von Nutzern hochgeladen
7Expert Score
Bewertung: Gut

StockSnap.io bietet Top Fotos zu sehr modernen Themen. Allerdings kann jeder Nutzer auch Fotos auf StockSnap.io hochladen, womit die Gefahr besteht, dass das hochgeladene Bild samt Lizenz nicht vom Urheber stammt. Insofern besteht bei der Nutzung ein gewisses Risiko.

Fancy Crave – Professionelle Bilder thematisch geordnet

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - fancycrave webseite free

Die Webseite FancyCrave ist voll von hochauflösenden, modernen Fotos, die von vielen professionellen Fotografen stammen. Alle Fotos wurden begutachtet und dann verschiedenen Themen zugeordnet, wie z.B. Reisen. Alle Fotos sind gratis. Daneben hat FancyCrave aber auch kostenpflichtige Premium-Bilder im Angebot.

Lizenz: Alle Bilder aus der Sektion FREE haben die CCo-Lizenz und können kostenlos und kommerziell genutzt werden. Allerdings dürfen Bilder von FancyCrave nicht ohne Genehmigung an ähnlich kostenlose Webseiten verkauft oder weitergeleitet werden. Zeigen Fotos geschützte Inhalte, Marken oder Markenzeichen sollte abgeklärt werden, ob die Rechteinhaber mit der Nutzung des Bildes – besonders für kommerzielle Zwecke – einverstanden sind.

Das gefällt uns:

  • Sehr zeitgemäße, kreative Fotos
  • Fotos nach Themen geordnet

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzer können Fotos hochladen
  • Nutzung nicht 100% sicher
7Expert Score
Bewertung: Gut

Auf FancyCrave findet man viele, sehr gute Bilder von Profi-Fotografen. Leider ist die Nutzung nicht völlig ohne Risiko, da auch Nutzer Bilder hochladen und zur kostenlosen Verwendung anbieten dürfen.

ISO Republic – Fotos für jeden Zweck

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - iso republic webseite

Der Fotograf, Tom Eversly, bietet auf seiner Webseite ISO Republic eine Vielzahl guter Fotos an, die verschiedene Themen zeigen. Die Fotos stehen jedem kostenlos zur Verfügung.

Lizenz: Die Fotos sind CC0 lizenziert und können damit kostenlos verwendet werden. Einige Bilder zeigen möglicherweise Inhalte, die die Urheber- und Eigentumsrechte oder Markenrechte Dritter berühren. Besonders vor kommerzieller Nutzung sollten Sie dafür die Zustimmung der Rechteinhaber einholen.

Das gefällt uns:

  • Gute Fotos zu vielen verschiedenen Themen

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzer können eigene Bilder hochladen
  • Nutzung nicht völlig ohne Risiko
7Expert Score
Bewertung: Gut

Wer eine große Auswahl an Fotos zu vielen beliebten Themen sucht, wird bei ISO Republic fündig. Leider ist die Nutzung nicht 100% sicher, da auch viele Nutzer Fotos hochladen können.

Startup Stock Photos – Bilder für Unternehmer

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - startup stock photos webseite

Startup Stock Photos wird von Eric Bailey und Josh Krakauer betrieben. Die angebotenen Fotos stammen von Fotografen, die an Startup Stock Photos beteiligt sind. Die Bilder haben einen Themenschwerpunkt: Startup, Gründung eines Unternehmens und Unternehmensgemeinschaften. Die Aufnahmen sind authentisch, nicht gestellt und sehr hochwertig. Alle Fotos können kostenlos heruntergeladen und genutzt werden.

Lizenz: Die Fotos von Startup Stock Photos haben die CC0-Lizenz und können somit kostenlos und kommerziell verwendet werden.

Das gefällt uns:

  • Realistische, ungezwungene Fotos
  • Hauptthema: Startups und Unternehmensgründungen

Das haben wir festgestellt

  • Nüchterne Webseite
  • Keine Suchfunktion auf der Webseite
7Expert Score
Bewertung: Gut

Startup Stock Photos bietet kostenlose, nützliche, großartige Fotos für Startups, Blogger, Verlage, Freiberufler, Designer, Entwickler, Kreative und viele andere mehr. Die Nutzung schätzen wir als relativ sicher ein, da die Fotos überwiegend von Fotografen stammen, die mit Startup Stock Photo verbunden sind.

Foca – Fotos zum Thema Arbeitswelt

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - foca webseite

Jeffrey Betts (Designer & Fotograf) betreibt die Webseite Foca, auf der er tausend seiner eigenen Fotos zum kostenlosen Download anbietet. Seine Bilder behandeln die Themen Natur, Arbeitsplätze und -bereiche. Seine Bilder zeigen keine Personen.

Lizenz: Alle Bilder hat Jeffrey Betts mit der CCo-Lizenz ausgestattet, womit eine kostenlose Nutzung sowohl privat als auch kommerziell gegeben ist.

Das gefällt uns:

  • Top Fotos
  • Videoclips ebenso kostenlos
  • Software, um Hintergründe zu bearbeiten

Das haben wir festgestellt:

  • Fotos ohne Personen
7Expert Score
Bewertung: Gut

Foca bietet viele hochqualitative Fotos zu verschiedenen Themen, die auch kommerziell genutzt werden können. Vermisst wird ein bisschen das Thema Lifestyle. Die Bildnutzung ist relativ sicher, da die kostenlosen Fotos direkt vom Urheber lizenziert und hochgeladen wurden.

FoodiesFeed – Foodfotos vom Feinsten

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - foodiesfeed webseite

Die Webseite FoodiesFeed stammt vom Profi für Food-Fotografie, Jakub Kapusnak. Auf seiner Seite bietet er viele seiner fantastischen Aufnahmen an. Daneben gibt es noch viele andere Fotos, die von Nutzern stammen.

Lizenz: Alle Fotos haben die Creative Commons Zero-Lizenz (CC0) und sind damit kostenlos und kommerziell nutzbar.

Das gefällt uns:

  • Hochqualitative Food-Bilder
  • Große Auswahl an Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzer können eigene Bilder hochladen
  • Nutzung nicht 100% sicher
  • Fremdwerbung auf der Webseite
7Expert Score
Bewertung: Gut

FoodiesFeed ist optimal für alle, die mit dem Thema Food zu tun haben und z.B. für einen Blog-Post Top Food-Fotos benötigen. Viele Bilder stammen vom Urheber direkt. Aber aufgrund der Tatsache, dass auch Nutzer der Webseite Fotos hochladen können, ist die Nutzung nicht ganz ohne Risiko.

RGBSTOCK – Stockfotos en masse

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - rgbstock website

Geführt wird die Online-Plattform RGBSTOCK von Jay Sommons, einem Fachmann für Fotografie und Lizenzen. Auf der Webseite von RGBSTOCK findet man 100.000 professionelle Stockfotos zu sehr vielen Themen, von Kunst bis Business. Alle Stockfotos können kostenlos heruntergeladen und genutzt werden.

Lizenz: RGBSTOCK nutzt eine eigene Lizenz, die die kostenlose Nutzung der Bilder ob privat oder kommerziell erlaubt. Nicht gestattet ist der Weiterverkauf bzw. die Weitergabe der Stockfotos. Und wer ein Foto für Artikel nutzen möchte, die weiterverkauft werden sollen, muss dies mit dem Urheber abstimmen.

Das gefällt uns:

  • Professionelle Bilder
  • Stockfotos zu zahlreichen Themen
  • Kontakt zum Urheber möglich

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung nicht 100% sicher
  • Bildstil eher betulich
7Expert Score
Bewertung: Gut

Wer nützliche Fotos in Profiqualität sucht, ist bei RGBSTOCK an der richtigen Adresse. Die Webseite wird von einem Fachmann geführt, der mit dem Thema Lizenzen vertraut ist. Alle Stockfotos sind so lizenziert, dass sie kostenlos und kommerziell genutzt werden können. Dennoch ist die Nutzung nicht absolut sicher, da auch Nutzer Bilder uploaden.

Good Stock Photos – Stockfotos mit redaktionellem Character

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - goodstockphotos webseite

Good Stock Photos beinhaltet mehr als 1000 hochwertige Stockfotos, die vom Webdesigner, Steven Ma, stammen. Die Bilder zeigen Landschaften, Städte, Situationen aus dem täglichen Leben und von Reisen. Alle Fotos stehen kostenlos zur Verfügung und eignen sich auch für kommerzielle Zwecke.

Lizenz: Good Stock Photos nutzt eine eigene Lizenz, die die kostenlose und  kommerzielle Nutzung regelt. Nicht gestattet ist es, Fotos im Original weiterzuverkaufen oder zu verbreiten.

Das gefällt uns:

  • Top Qualitätsbilder
  • Große Variation an Themen & Bildstilen

Das haben wir festgestellt:

  • Begrenzte Eignung für kommerzielle Zwecke
7Expert Score
Bewertung: Gut

Die Webseite Good Stock Fotos heißt nicht nur so, sondern beinhaltet tatsächlich jede Menge guter Stockfotos. Die Fotos stammen direkt vom Urheber, Steven Ma, womit die Nutzung der Bilder recht sicher ist.

New Old Stock – Historische Fotos

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - newoldstock website

Cole Townsend betreibt eine spezielle Webseite auf Tumbir: “New Old Stock“. Auf der Webseite finden sich viele historische Fotos und antike Bilder. Das Bildmaterial stammt von verschiedenen Institutionen, z.B. von Museen. Fast 2000 Fotos können von New Old Stock kostenlos heruntergeladen werden.

Lizenz: Alle Fotos sind mit einer eigenen “Public Domain“-Lizenz ausgestattet und es gelten zusätzlich die Nutzungsbestimmungen der Flickr Commons. Auch wenn bei manchen Aufnahmen “keine Urheberrechtsbeschränkungen bekannt” vermerkt ist, heißt das nicht, daß das Foto ohne Einschränkungen und für kommerzielle Zwecke verwendet werden darf. Vor Nutzung eines so gekennzeichneten Fotos empfiehlt es sich, abzuklären, wer alles Rechte am Bild besitzt.

Das gefällt uns:

  • Gute antike, historische Fotos
  • Schöne Fotokolletkionen

Das haben wir festgestellt:

  • Bildauflösungen oftmals gering
6Expert Score
Bewertung: Noch Gut

Auf

Skitterphoto – Nützliche Fotosammlung

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - skitterphoto webseite

Auf Skitterphoto finden sich viele Fotos, die der Gründer zum kostenlosen Download anbietet. Daneben können auch Bilder von Nutzern gratis heruntergeladen und genutzt werden. Alle Fotos sind hochauflösend und behandeln zeitgemäße und bekannte Themen.

Lizenz: Die Fotos von Skitterphoto haben die CCo-Lizenz und können kostenlos sowohl privat als auch kommerziell verwendet werden.

Das gefällt uns:

  • Mix aus künstlerischen und kommerziellen Bildern
  • Mitunter sehr exklusive Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung nicht risikofrei
6Expert Score
Bewertung: Noch Gut

Skitterphoto bietet sehr schöne künstlerisch angehauchte Fotos. Da auch Nutzer Bilder uploaden können, ist die Nutzung mit einem gewissen Risiko verbunden.

NegativeSpace – Moderne, trendige Bilder

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - negativespace webseite

Auf der Webseite NegativeSpace können Sie gute Fotos zu allgemein bekannten Themen kostenlos erhalten. Viele Bilder eignen sich auch für kommerzielle Zwecke. Alle Fotos werden gecheckt und stammen von Fotografen, die bei NegativSpace  mitwirken.

Lizenz: Die Bilder tragen die Creative Commons Zero-Lizenz (CC0), womit ein Foto kostenlos genutzt, bearbeitet, kopiert und verbreitet werden kann.

Das gefällt uns:

  • Fotos zu unterschiedlichen Themen
  • Fotos werden begutachtet
  • Trendige Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Nutzung nicht ohne Risiko
Bewertung: Noch Gut

Freerange – Stock-Fotos vielfältig verwendbar

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - freerange webseite

Auf Freerange erhalten Sie Fotos zu vielen aktuellen Themen. Die Fotos stammen einerseits von Freerange direkt, andererseits  von anderen Webseiten bzw. von Nutzern.

Lizenz: Freerange nutzt zwei unterschiedliche Lizenzen: 1. Equalicense ist eine selbst entwickelte Lizenz , die für alle eigenen Fotos von Freerange gilt. Sie erlaubt, die Fotos kommerziell und nicht kommerziell zu nutzen. Nicht gestattet ist, Bilder zu veräußern, weiterzugeben oder selbst zu lizenzieren. Außerdem ist es nicht gestattet, Fotos auf Produkten zu nutzen, die zum Weiterverkauf bestimmt sind. 2. Die CC0-Lizenz, die die kostenlose und kommerzielle Nutzung gestattet.

Das gefällt uns:

  • Großes Angebot an Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Nicht alle Fotos sind High-Res
  • Kaum Infos über Betreiber der Webseite
6Expert Score
Bewertung: Noch Gut

Freerange bietet jede Menge ansprechender Fotos. Da allerdings auch Nutzer Fotos hochladen dürfen, ist die Nutzung nicht 100% sicher. Außerdem gibt es kaum Infos darüber, wer die Betreiber der Webseite sind.

Stockvault – Große Vielfalt an Bildern

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - stockvault webseite

Von Stockvault können Sie über 100.000 Fotos, die von Fotografen und Künstlern aus der ganzen Welt stammen, kostenlos herunterladen und für die verschiedensten Projekte nutzen. Die Fotos behandeln viele bekannte Themen.

Lizenz: Jedes Bild trägt eine der drei nachstehenden Lizenzen: 1. Nicht kommerzielle Lizenz  – sie gestattet nur den privaten und redaktionellen Einsatz. 2.  Kommerzielle Lizenz – sie gestattet, wie die Bezeichnung schon verrät, die kommerzielle Nutzung 3. CC0-Lizenz– sie gestattet, das Bild kostenlose und kommerziell zu nutzen.

Das gefällt uns:

  • Umfangreiche Auswahl
  • Hochauflösende Fotos

Das haben wir festgestellt:

  • Nicht alle Bilder eignen sich kommerziell
  • 3 Lizenzen (kompliziert)
6Expert Score
Bewertung: Noch Gut

Stockvault bietet jede Menge gute Fotos, die vielfältig einsetzbar sind. Die Infos über die Inhaber der Plattform sind recht dünn. Und die Nutzung der Bilder ist nicht ganz ohne Risiko, denn Nutzer können Fotos hochladen und zur kostenlosen Nutzung anbieten. Zwar werden die Bilder technisch geprüft, aber nicht was die Urheberschaft betrifft.

Styled Stock – Fotos mit femininen Themen

Kostenlose Stockfotos - was gilt es zu beachten? - styledstock website

Die Webseite Styled Stock hat sich auf Fotos mit femininen Themen spezialisiert. Über 100 hochwertige Bilder sind in verschiedene Kollektionen zusammengefasst und können kostenlos heruntergeladen und kommerziell genutzt werden.

Lizenz: Die Bilder können gratis genutzt werden, auch kommerziell. Eine Namensnennung des Urhebers ist nicht nötig.

Das gefällt uns:

  • Klare, hochauflösende Bilder mit femininen Themen
  • Farbfilter

Das haben wir festgestellt:

  • Kleine Auswahl an Fotos
6Expert Score
Bewertung: Noch Gut

Styled Stock steht für Fotos mit femininen Themen. Alle, die solch speziellen Fotos benötigen, werden hier passende Bilder finden. Die Nutzung der Bilder ist nicht risikolos, da sowohl über die Betreiber der Plattform als auch über die Urheber und Lizenzgeber der Fotos wenig bekannt ist.

BONUS: Kostenlose Fotos, die Sie bei Bildagenturen finden

Bonus!
Wer die Qualität von Stockfotos vor dem Kauf testen möchte, sollte schauen, ob lizenzfreie Stockfotos zum kostenlosen Download angeboten werden!

Kostenlose Stockfotos von adpic

Alle Fotos, die Sie bei einer seriösen Bildagentur kostenlos herunterladen können, sind von Fachleuten, was Urheberschaft, Lizenzen und Qualität betrifft, überprüft worden, so dass Sie die Bilder bedenkenlos verwenden können.

2 kostenlose, lizenzfreie Bilder von adpic erhalten! Einfach auf adpic.de anmelden.
Jetzt bei Photocase anmelden und 5 kostenlose Credits sowie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf erhalten!

Zusammengefasst

Im Web finden sich eine ganze Anzahl von Seiten, die kostenlose Stockfotos anbieten. Die Nutzung solcher Bilder ist attraktiv. Dennoch sollte man nicht ignorieren, dass die Nutzung solcher Fotos – selbst mit der Creative Commons Zero-Lizenz (CC0) – nicht ganz ohne Risiko ist.

Nutzungsrisiko
Viele Webseiten gestatten ihren Nutzer Fotos hochzuladen und zur kostenlosen Nutzung anzubieten. Damit besteht immer die Möglichkeit, dass Bilder von jemand hochgeladen und angeboten werden, der nicht der Urheber ist. Wer solche Bilder im guten Glauben nutzt, verstößt rechtlich gesehen gegen das Urheberrecht, da das Einverständnis zur Nutzung vom tatsächlichen Urheber fehlt. Daher sind Eigenrecherche und Nachfragen beim Anbieter vor Nutzung unbedingt zu empfehlen.

Sicherheit
Relativ sicher ist die Nutzung von kostenlosen Fotos, wenn die Bilder vom Urheber selbst hochgeladen und lizenziert wurden.

Alternativen zu kostenlosen Stockfotos
Wer Bilder ohne Risiko verwenden möchte, nutzt das große Angebot von lizenzfreien Stockfotos, das Sie bei Bildagenturen wie  adpic, Photocase, iStock, Shutterstock und Adobe Stock usw. finden können. Alle Bilder sind hier lizenziert und können sicher eingesetzt werden. Viele hochwertige Stockfotos gibt es schon für unter 1€.

Und bei diesen Agenturen erhalten Sie kostenlose Stockfotos zum Testen oder als Bonus:

2 kostenlose, lizenzfreie Bilder von adpic erhalten! Einfach auf adpic.de anmelden.
Jetzt bei Photocase anmelden und 5 kostenlose Credits sowie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf erhalten!
Erhalten Sie 15% Rabatt auf Bildabos, Bildpakete und Videoclips von Shutterstock!
15% Rabatt
15SPS
Expired

stockfotos.de
Shopping cart